Logo Logo

Veranstaltungen

NEWS ANMELDUNG STARTERLISTE ZEITPLAN INFOS
HOME

News

3. Gmundner SEE-Crossing am 13.07.2019 - LEIDER ABGESAGT!!

Wir bedauern, dass wir das Seecrossing 2019 absagen müssen, aber die Wettervorhersage, der Wind und die Temperaturen lassen uns keine andere Wahl. Alle angemeldeten StarterInnen sind bereits per Mail informiert worden, wie das weitere Vorgehen aussieht. DANKE für Euer Verständnis!

Unsere 3. Auflage kommt mit einigen Neuerungen auf Euch zu:

  • Neues Start- und Zielgelände: Seebahnhof Gmunden


  • NEUE STRECKEN sowohl für 1500m als auch für 2800m


  • Neues Organisationsteam (Leopold Platzer und Sebastian Hutterer)


  • Neuer Termin: Samstag, 13.07.2019, Start: 19:00


Nach dem neuen Teilnehmerrekord mit knapp 150 StarterInnen wird es 2019 am Samstag, 13.07. ab 17:00 wieder ein Traunsee-Crossing zwischen Seebahnhof Gmunden und Schloß Ort geben (siehe Streckenplan). Genauer Zeitplan wird noch geklärt, aber wir schwimmen wieder in einen wunderbaren Sommerabend hinein und lassen den Bewerb gemeinsam ausklingen!

- Die Streckenlängen bleiben soweit gleich, sowohl 1500m als auch 2800m werden wieder angeboten - siehe auch Streckenführung
- Verbesserungen der Streckensicherung durch Bojenfarben und Begleitboote
- familiäre Veranstaltung und angenehme Atmosphäre inklusive



Aus organisatorischen Gründen und für einen reibungslosen Ablauf hat sich die Streckenführung für 1500m und 2800m geändert. Der Start für die kurze Strecke findet in der Toscanapark Halbinsel, Toscanapark 6, statt. Shuttledienst ist wieder INKLUSIVE! Nach dem WASSERSTART für die Teilnehmer auf der 1500m Strecke werden alle gesetzten Bojen rechterhand umschwommen, die Bojen sind also immer auf der rechten Seite der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Es gibt auf der langen Strecke KEINEN Landgang!





HOME

Anmeldung



  Bis 31.10.2018 Bis 28.02.2019 Bis 30.04.2019 Bis 10.07.2019 Nachnennung vor Ort
Alle Klassen 18 € 20 € 23 € 26 € 30 €

ANMELDUNG STARTERLISTE

HOME

Zeitplan

Der vorraussichtliche Zeitplan lautet wie folgt:

17:00 - 18:00 Startnummernausgabe
17:00 - 18:00 Nachnennungen
18:30 Wettkampfbesprechung kurze/lange Strecke
19:00 Start 3. Gmundner Seecrossing "klassisch" (1500m)
19:00 Start 3. Gmundner Seecrossing "hin und retour" (2800m)
19:45 Zeitlimit 2800m Strecke (Cut Off bei 1. Wendeboje)
21:00 Zielschluß am Seebahnhof
im Anschluß Siegerehrung

HOME

Infos

Neopren Info / Seetemperaturen:

- unter 18° C NEOPREN-PFLICHT
- 18° C oder mehr Neopren erlaubt aber kein MUSS

Streckenführung:





Das Seecrossing gibt Ihnen die Möglichkeit zwischen 2 Bewerben auszusuchen. Die "hin und retour" 2800 Meter Wertung oder die "klassische" 1500 Meter Wertung.
Unsere "Jedermann/-frau Strecke" wird vom Toscanapark auf der Halbinsel, Toscanapark 6, bis zum Gmundner Freizeitgelände Seebahnhof führen, während für alle ambitionierten Schwimmer Start und Ziel am Seebahnhof mit Wende beim Schloß Ort sein wird.
Der Start von der 1500 Meter Strecke beginnt entweder mit der Fahrt vom Seebahnhof zum Toscanapark (öffentlicher Badeplatz + Parkplatz) oder selbständig zum Startgelände Toscanapark von wo aus Richtung Schloß Ort und weiter Richtung Seebahnhof geschwommen wird. Die Richtung wird mittels Richtungsbojen gekennzeichnet. Zuerst wird Richtung Nordosten geschwommen, um dann in einem Linksknick und direkter Linie Richtung Seebahnhof zu gelangen. Schwimmrichtung ist im Uhrzeigersinn, die Bojen bleiben auf der rechten Seite. Ziel ist am Seebahnhof mit den letzten Metern an "Land" durch den Zielbogen.
Der Start von der 2800 Meter Strecke beginnt am Seebahnhof, geschwommen wird dann Richtung Schloß Ort und nach rechts abgebogen, kurz Richtung Norden, um dann erneut rechts abzubiegen und retour Richtung Gmunden zu schwimmen. Es ist KEIN Landgang vorgesehen. Ziel ist am Seebahnhof mit den letzten Metern an "Land" durch den Zielbogen.

Siegerehrung:

Für die schnellsten 3 Damen und Herren Gesamt gibt es jeweils schöne Sachpreise/Pokale. Zeitnehmung und Ergebnisliste werden nach der Veranstaltung online abrufbar sein. Urkunde ist online downloadbar.



Dusch-/Umkleidemöglichkeit:

wid noch bekannt gegeben

Der Veranstalter behält sich aus Sicherheitsgründen das Recht vor, eine kurzfristige Absage des Bewerbs bei unsicheren Wetter- und Seeverhältnissen durchzuführen. Änderungen vorbehalten!

HOME